1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Ab sofort kann das forum mit taptalk angesurft werden...
    Information ausblenden
  3. Gast, Wir haben ab sofort eine Kalenderfunktion, probiert sie aus.
    Information ausblenden
  4. Frohes Fest, ist auch nur eine Schreibweise von FF ;)
    Information ausblenden
  5. Ich wünsche euch, von Herzen, das beste zu Weihnachten - geniesst es. Willy
    Information ausblenden

Die Elektro- Lüge...

Dieses Thema im Forum "Das auto und die EU" wurde erstellt von gp66, 20 August 2015.

  1. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    Was auch der einzige grund ist warum tesla noch nicht pleite ist, weil verdienen tun sie nichts, er beschafft nur immer wieder geld.

    Das ist nicht ganz so schlimm wie es klingt, wenn ich einen neuen server kaufe macht der auch erstmal minus. Aber, mit der zeit muss er plus machen, dann erstmal das minus aufholen und noch spaeter geld verdienen. Das muss musk auch so hinbekommen, sonst ist das murks. :)

    Meiner meinung nach hat der auch garkein produkt das am markt bestehen kann.
    Das ist ein hype, oke. Aber der praktische nutzen fehlt und das geht auf dauer nicht gut, nur mit dem coolnessfaktor.

    Im moment sind batterieautos stadtautos, klein und nicht zu teuer.
    Alle welt baut solche autos, allen voran nissan, aber auch andere nicht nur der i3 den ich habe. Nur tesla nicht. Das ist ein riesen schiff und fuer die stadt einfach mal schlecht, genau wie mein 7er und daher hatte ich ja noch den 1er oder den mini. So ein dickschiff kann man mal nehmen, aber in der regel will man das nicht in der stadt.

    Auf strecke sind die teslaren aber viel zu langsam. Besser als der i3, aber immernoch viel zu langsam. Das kann vielleicht ein rentner machen, oder ein student, so rumtroedeln. Du und ich, wir koennen uns das nicht leisten. (es sei denn ich mache mal testfahrten, aber das ist freizeit, sowas kann an nicht ernst nehmen.)

    w
     
  2. spaRTan

    spaRTan Herrenfahrer

    zum thema automatisierung: die kann man recht einfach kaufen.
    man schaue sich einfach an, wie die Chinesen z.B. Kuka gekauft haben. damit ist es ein leichtes, die fertigungsstraße von z.B. Mercedes nachzubauen.

    was die offenbar nicht können: eine derartige automatisierung in allen bereichen gleichzeitig einführen. wobei das mit 100 mio locker machbar ist.
     
  3. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    Der sonderling Deutschland geht einen einsamen weg bei der Energiepolitik: klick

    Weltweit befinden sich derzeit 448 Kernreaktoren in Betrieb. In Deutschland laufen noch acht davon, sie sollen spätestens 2022 abgeschaltet werden. Mit dem Atomausstieg hat die Bundesrepublik allerdings einen Sonderweg in der Energiepolitik eingeschlagen. Denn nicht nur in Kanada sieht es nach einer strahlenden Zukunft für neue Kernkraftwerke aus. Weltweit werden gerade 58 Reaktoren errichtet. 39 davon entstehen in Asien. Luftverschmutzung und Smog in Indien und China gehören zu den Gründen dafür. 70 Prozent des chinesischen Stroms werden aus Kohle erzeugt. Das erste Kernkraftwerk dort wurde erst 1991 in Betrieb genommen. Um das starke Wirtschaftswachstum aufrechtzuerhalten, braucht es neue Stromquellen, die die Luft weniger verschmutzen. Organisationen wie der Weltklimarat IPCC oder die Internationale Energieagentur IEA sehen Kernenergie sogar als möglichen Bestandteil einer globalen Strategie, um die Klimaerwärmung unter das Zwei-Grad-Ziel zu drücken. Denn nachdem sie einmal ans Netz gegangen sind, erzeugen Kernkraftwerke relativ wenig Kohlendioxid, das zum menschengemachten Klimawandel beiträgt.
     
    gp66 und spaRTan gefällt das.
  4. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    na war ja klar :D

    Schon länger ist bekannt, dass Tesla mit der Produktion seines Model 3-Elektroautos stark in Verzug geraten ist. Es heißt, das Unternehmen könne erst ab Mitte 2018 die anvisierten 5.000 Exemplare pro Woche realisieren – ein Ziel das ursprünglich bis Ende 2017 erreicht werden sollte. Nun hat sich die Firma erstmals zur Auslieferung an deutsche Kunden geäußert, Vorbesteller wurden informiert, dass sie ihre Fahrzeuge voraussichtlich erst 2019 erhalten werden. Aber auch Kunden in den USA müssen sich länger gedulden als erwartet.
    t3n.de

    2019! Mal sehen was bis dahin die konkurenz auf dem markt hat, die armen vorbesteller, kommen die wieder raus aus dem vertrag?

    w
     
  5. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    Das muss man zweimal lesen, offenbar ist der strom schon knapp:
    klick

    Das bei schlechter stromversorgung die frequenz sinkt war mir bisher nicht klar, da werde ich auch noch etwas forschen.
    Wenn dem so ist - jedoch ein deutlicher hinweis.

    w
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 März 2018
    spaRTan gefällt das.
  6. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    War mir von anfang an klar, das es ein super plan ist eigene atomkraftwerke abzuschalten und in der nachbarschaft (grenznah am besten) atomstrom zu kaufen:
    Belgien versorgt Bürger mit Jodtabletten - in Tihange mehren sich Vorboten für Atomunfall
    (das ist uebrigens bei Aachen)
    klick

    Das gleiche gilt fuer die ostgrenze, die verkaufen uns auch strom aus grenznahmen atomkraftwerken.

    w
     
  7. Knischka

    Knischka Fotograf

    Unabhängig von Unfällen/Zwischenfällen: klick
     
  8. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    Was willst du damit sagen?
    Gut fuer die kinder das sie nicht neben kohlekrafwerken wohnen?
    Das wir keine kontrolle mehr haben ueber die krafwerke (weil wir uns von "hinter der grenze" beliefern lassen)?

    Ich habe eine solche untersuchung noch von GB in erinnerung, aber bei denen sind halt nicht nur die autos undicht und tropfen.
    Das ist eines der wichtigen argumente atomkraft selbst unter kontrolle zu haben, hier bei uns wo wir die sicherheit und sauberkeit frei bestimmen koennen.
    (statt hinter der grenze zu kaufen.)

    w
     
  9. gp66

    gp66 Administrator Mitarbeiter Herrenfahrer

    BMW i3 FAHREN MACHT MICH ARM



    Ich wusste nicht genau wohin damit (wollte es auch nicht in Deinen BMW I3 Beitrag stecken) finde die Betrachtungsweise aber interessant. Da ich kein E-Auto habe (hoffentlich nie solange ich arbeite und lange Distanzen überwinden muss) habe ich solche Überlegen nie angestellt (wobei er nicht wirklich von großen Beträgen redet).

    Gruß Gerd
     
  10. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    Ja und nein,
    wenn man pauschal fuer eine fuellung zahlt, ist klar das man mit einem kleinem akku schlechter drann ist.
    Oder falls man nach ladezeit zahlt, ist es unguenstig langsam zu laden, das stimmt.
    Das liegt jedoch wesentlich an den abenteuerlichen abrechnungsmethoden der anbieter. Das sind alles stundentenstartups, oder keine ahnung. Es kommt ja auch keiner auf die idee benzin pauschal nach fuellung abzurechnen. Dein pickup hat vielleicht ueber 100 liter ein kleinwagen vielleicht keine 50.
    Ich hatte bislang noch nie eine typ2 ladestation die nach zeit abrechnet. (da erreicht der i3 in der tat nicht das volle tempo)
    Wenn, dann waren das 50KW gleichstrom saeulen, da zahlt man (manchmal) nach minuten, aber dort schafft er die vollen 50KW.
    Aber auch nur bis 80%, wenn man voll machen will dauert es ewig und es wird teuer. (generell bei allen autos, bzw akkus)
    Was es auch gibt ist ein "startgeld", will heissen - steckt man sich an zahlt man schonmal mehrere EUR, danach nach zeit. Ein kurzes nachladen, weil man "schnell was erledigen will" ist dann unguenstig. Bei anderen braucht man ladekarten die monatlich kosten, egal ob man sie nutzt, oder nicht. (wenn man sie nutzt kommt das natuerlich dazu.)
    Es ist ingesamt ein ziemliches chaos, tesla ist so unverschaemt und laesst andere garnicht ran, auch nicht fuer geld, (was ich dreist finde zum beispiel auf der autobahn). Stelle dir mal ein mac-donald vor nur fuer renno fahrer.
    Oder eine tankstelle nur fuer mercedes.

    Ob das fuer dich mal was werden koennte, kann ich nicht sagen. Zuhause laden und sich dann im radius aufhalten den er schafft ist eine gute loesung. Zuhause laden waere fuer dich einfach. Allerdings sind deine wege wohl weiter als meine, wenn ich nur in berlin, oder nur in frankfurt bleibe. (das ich auch mal weiter fahre ist mutwilliger unsinn von mir, dafuer ist ein solches auto wirklich nicht geeignet.)

    Ich kann seinen aerger verstehen, aber es liegt nicht so sehr am auto, somal er einen alten i3 hat mit nochmals besonders kleiner batterie.

    Man kann schon verstehen das der anbieter in kurzer zeit viele autos bedienen will, jedoch braucht er dazu lediglich mehrere anschluesse an einer sauele. Dann kann man 3 langsame, oder einen schnell ladenden bedienen. Das ist bei manchen saeulen auch so. 3 schnelle koennte die saeule eh nicht leisen, weil die ja wiederum auch mit strom versogt werden muss. Das problem ist also nicht ganz so dringlich. Laden die autos langsamer, koennen mehrere geladen werden. (im parkhaus zum beispiel, ueber nacht)
    Ganz kritisch sind welche die weiter berechnen, auch wenn das auto voll ist und eigentlich schon jemand anderes laden koennte. Dann musst du dir einen wecker stellen und das auto nachts um 12 nochmal abstoepseln und umparken, wenn du nicht bis zum naechsten morgen bezahlen willst. (ist mir schon passiert unterwegs, wenn ich in hotels geschlafen habe.)
    Du kommst abends um 8 an, das auto laed 4h, du willst vor dem schlafen essen gehen, aber bitte ohne wein, weil du musst das auto ja noch umparken nach dem essen und vor dem schlafen. :rolleyes:

    w
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 März 2018
    gp66 gefällt das.
  11. Knischka

    Knischka Fotograf

    Es ging mir dabei zu sagen, das unabhängig von Zwischenfällen bei denen Radioaktivität austritt, Indizien vorhanden waren, dass es mit abnehmender Entfernung zu einem AKW, eine höhere Anzahl von Krankheiten wie Leukämie geben könnte. In der Verlinkung ging es um eine Studie von 2007.

    Unabhängig von dieser Studien wurden schon mal Zahlen zu diesem Thema zusammengetragen und in einem Radiobeitrag zusammengefasst. Ist leider schon etliche Jahre her und wer weiß ob dieses weiter unter Beobachtung steht.
     
  12. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    Ich habe von den zusammenhaengen auch gehoert.
    Ich bestreite sie auch nicht.
    Grade deswegen will ich die kraftwerke so sicher wie ich eben will, das koennen wir gesetzlich regeln und kontrolieren. Und ich will sie weder direkt an der ost, oder westgrenze zur unserer versorgung ausserhalb unserer kontrolle.
    Das finde ich war ein sockenschuss.

    w

    Ps.: Das mit der kohle war auch ernst gemeint, die stromerzeugung mit kohle bleibt auch nicht ohne nebenwirkung fuer die bevoelkerung. Weit mehr tote als bei der kernkraft. (was darann liegen koennte das weit mehr strom von kohle als von kernkraft kommt, genaues weiss ich nicht, ich will damit nur sagen - keine kernkraft heisst nicht keine toten, und auch nicht 100% sauber, oder unproblematisch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 März 2018
    Knischka gefällt das.
  13. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    schade das man ein like nicht liken kann, aber ich finde es prima das du siehst was ich meine kniscka :daumen"
     
  14. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    Es ist uebrigens ziemlich entlarvend wenn man in einem batterieauto forum mal fragt wie man am besten aus einer batterie (oder mehreren) ein auto laed.
    Die sind zwar sehr arogant und bezeichnen uns als "stinker". Sich selbst als clever und "die zukunft", aber wie sie ihren schoenen solarstrom ins auto bekommen, da faellt ihnen nix zu ein.
    Schlicht keine antwort oder das sei schwierig und wuerde unmengen kosten :)
    Die laden offenbar alle mit netzstrom / 230V. Und rechtfertigen sich dann mit der milchmaedchen rechnung, sie wuerden soviel strom einspeisen und so und so viel strom entnehmen und daher sei es naturstrom. Das sie uns da gleich zweimal teure(!) probleme machen beim entnehmen, wenn wir atomstrom nachkaufen muessen aus kraftwerken in grenznaehe und beim einspeisen, wenn wir fuer die enstorgung des zappelstroms an nachbarlaender bezahlen muessen, davon sagen sie nichts. :D

    w
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 April 2018
    spaRTan gefällt das.
  15. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    Auch wenn ich erstmal lachen musste, von der technolgie her ist es genau was ich brauche. Ich rufe da mal an: klick
     
  16. gp66

    gp66 Administrator Mitarbeiter Herrenfahrer

    So ein geiles Interview mit Walter :daumen":daumen":daumen"

    Zitat" Hintergedanke von der Politikern - mit der Einführung von Elektroautos, hat man kein Problem mehr mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung, sondern man hat automatisch Schrittgeschwindigkeit eingeführt. Weil anders kommste nicht weit....."

    Sehr sehenswertes Interview mit Walter.



    Gruß Gerd
     
    Altenburger und Willy gefällt das.
  17. Altenburger

    Altenburger Administrator Mitarbeiter MOD Herrenfahrer

    Hahaha, ich wollte es auch im Forum verlinken. der Walter ist einfach der Beste!

    Walter und ich.jpeg
     
    gp66 und Willy gefällt das.
  18. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    absolut!

    w
     
    Altenburger gefällt das.

Diese Seite empfehlen